Kooperation TNG und mih GmbH

Die TNG Stadtnetz GmbH hat die mih GmbH mit dem FTTH-Ausbau von 40.000 Haushalten in den nächsten zwei Jahren beauftragt. Nach einer erfolgreichen Pilotphase unterzeichneten die Geschäftsführungen der beiden Unternehmen dazu am 8. September 2022 einen entsprechenden Rahmenvertrag.

Gunnar Peter, Geschäftsführer der TNG Stadtnetz GmbH, stellt anlässlich der Unterzeichnung des Rahmenvertrages fest: „Wir haben die mih GmbH als zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Partner beim Ausbau unserer FTTH-Netze kennengelernt und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“ Hajriz Brcvak, Geschäftsführer der mih GmbH, bestätigt: „Nachdem wir in 2022 im Auftrag der TNG bereits über 13.000 Haushalte an das Glasfasernetz in Schleswig-Holstein anschließen, freuen wir uns sehr über diese Bestätigung unserer Leistung.“

Die TNG Stadtnetz GmbH ist ein überregionales Telekommunikationsunternehmen und treibt seit 2013 den Glasfaserausbau insbesondere in Norddeutschland voran. Für die mih GmbH ist die Unterzeichnung des Rahmenvertrages ein wichtiger Meilenstein, um ihre führende Stellung im Glasfaserausbau zu bestätigen.